Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Deutsch Intensivkurse Sommer- und Winter-Universität
Artikelaktionen

Sommer- und Winter-Universität

Sommer und Winter Banner
Universitätsbibliothek (S. Meyndt)

NEU: Online-Intensivsprachkurse Winter 2021
Aufgrund der aktuellen Situation, bieten wir im Winter ein alternatives Online-Programm an. Informationen und die Anmeldung finden Sie HIER.

 

Intensivsprachkurse im März, Juli, August und September
Unser Angebot
  • Sprachunterricht am Vormittag, 72 UE (Unterrichtseinheiten)
  • Übungen und Seminare am Nachmittag
  • Nutzung des Sprachlabors zum Selbstlernen
  • Unterrichtsmaterial
  • Nutzung der PC-Pools und des WLAN an der Universität
  • Essen in der Mensa zu Studierendenpreisen
  • Teilnahme am Freizeit- und Exkursionsprogramm
  • Informationen zum Studium an der Universität
  • Unterkunft auf Wunsch im März, August und September

 

März
» Abgesagt
1. - 26. März 2021
Kursangebot
Deutsche Sprache und Kultur
Anfänger, A1, A2, B1, B2, C1

English Language Course

B1, B2, C1
» Syllabus
Kursgebühr
regulär
800,- €
ermäßigt für ERASMUS-Studierende der Uni Freiburg
700,- €
Unterkunft
Zimmerreservierung
Zimmergebühr400,- €

  

Juli
1. - 23. Juli 2021
Kursangebot
Deutsche Sprache und KulturB1, B2, C1
» Syllabus
Kursgebühr
                                                                          800,- €
Unterkunft
Leider keine Zimmerreservierung möglich.

 

August
2. - 28. August 2021
Kursangebot
Deutsche Sprache und KulturAnfänger, A1, A2, B1, B2, C1
» Syllabus
Deutsch für Wirtschaft und ArbeitslebenB2/C1
» Syllabus
Deutsch für den TourismusB2/C1
» Syllabus
Deutsch für medizinische BerufeB2/C1
» Syllabus
Deutsch für Naturwissenschaft und TechnikB2/C1
» Syllabus
Fortbildung für Deutschlehrende im AuslandC1/C2
» Syllabus

English Language Course

B1, B2, C1
Kursgebühr
regulär800,- €
ermäßigt für ERASMUS-Studierende der Uni Freiburg
700,- €
Unterkunft
Zimmerreservierung» Details zur Unterkunft
Zimmergebühr400,- €

 

September
2. - 29. September 2021
Kursangebot
Deutsche Sprache und KulturAnfänger, A1, A2, B1, B2, C1
» Syllabus
Deutsch für Wirtschaft und ArbeitslebenB2/C1
» Syllabus
Deutsch für medizinische BerufeB2/C1
» Syllabus
Deutsch für Naturwissenschaft und TechnikB2/C1
» Syllabus
English Language Course
B1, B2, C1
» Syllabus
Kursgebühr
regulär800,- €
ermäßigt für ERASMUS-Studierende der Uni Freiburg
700,- €
Unterkunft
Zimmerreservierung» Details zur Unterkunft
Zimmergebühr400,- €

  

Warum einen Sprachkurs in Freiburg besuchen?

Karte Zuschnitt
Grafik (J. Strohhäcker)

Freiburg ...
  • ist leicht zu erreichen. In Freiburg halten Fernzüge (ICE, TGV), verschiedene Fernbusse und die Flughäfen Frankfurt, Stuttgart und der EuroAirport Basel-Mulhouse sind gut mit der Stadt verbunden.
  • liegt im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz. Nicht weit von Freiburg entfernt (ca. 60 km) befinden sich weltbekannte Städte wie Basel oder die Europastadt Straßburg.
  • ist die südlichste und damit auch wärmste Großstadt Deutschlands. In der Altstadt gibt es viele Restaurants und Kneipen, die im Frühling, Sommer und Herbst ihre Terrassen auf den Straßen und Plätzen geöffnet haben. Viele Geschäfte laden zum Bummeln und Shoppen ein.
Collage 1
Kastaniengarten (K.-H. Raach), Rathaus (J. Zámečník), Münstermarkt (K.-H. Raach)
  • hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die Hauptsehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt sind das Münster mit seinem 116 m hohen Turm, die zwei Stadttore und v.a. die vielen Bächle und engen Gassen der Altstadt. Besonders berühmt ist auch der Münstermarkt, auf dem man das ganze Jahr über einkaufen kann.
Collage 2
Münster, Schwabentor, Oelmühle (J. Strohhäcker)
  • hat eine renommierte und traditionsreiche Universität mit einer über 550 Jahre langen Geschichte und internationalem Ruf. Viele Studierende entscheiden sich aufgrund der vielen Standortvorteile für ein Studium in dieser Stadt. Besonders beliebt ist Freiburg auch bei Studierenden aus aller Welt. Von den über 24 000 Studierenden kommen über 4 000 aus dem Ausland.
  • bietet schon seit 100 Jahren internationale Sommerkurse an der Universität an. Begonnen hat es bereits 1911 mit den "Freiburger Sommerkursen".  Waren es zu Beginn knapp 70 Teilnehmende aus 11 Ländern, die nur im Sommer kamen, finden die Intensiv- sprachkurse inzwischen auch im Winter statt und es kommen mittlerweile ca. 1 000 Teilnehmende aus bis zu 60 Ländern jährlich. Zum Sprachenlernen nach Freiburg zu kommen und dabei Land und Leute kennenzulernen, hat somit eine lange Tradition.
Collage 3
Hauptgebäude der Universität (P. Mesenholl), Universitätsbibliothek (S. Meyndt), Heliotrop (J. Strohhäcker)
  • ist als Green City weltweit zum Vorbild einer nachhaltigen Stadtentwicklung geworden. Freiburg ist eine Solar- und Umweltstadt, die sich zum Trendsetter für Zukunftsenergien entwickelt hat.
  • ist das Tor zum Schwarzwald. Im Grünen eingebettet, ist man von hier schnell in der Natur. Hohe Berge, Seen und Bäche laden zum Verweilen und Entspannen ein.
  • ist beliebt als Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die nähere und weitere Region. Neben dem Schwarzwald sind auch das südlich gelegene Markgräflerland, das aufgrund seines milden Klimas als die "Toskana des Südens" gilt, oder der westlich gelegene Kaiserstuhl beliebte Ausflugsziele. Darüber hinaus kommt man von Freiburg aus auch schnell ins benachbarte Elsass (Colmar, Straßburg) oder in die Schweiz (Basel, Zürich). Mit dem TGV ist selbst eine Tagestour nach Paris gut machbar. Nicht zu vergessen ist auch der Europa-Park, Deutschlands größter Freizeitpark, der von Freiburg aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 1 Stunde zu erreichen ist. Karte
  • gilt schließlich auch als Stadt des badischen Weines, da die Stadt von vielen Weinregionen (Kaiserstuhl, Tuniberg, Markgräflerland) umgeben ist. Besonders beliebte Rebsorten sind hier u.a. Gutedel, Müller-Thurgau, Blauer Spätburgunder.
Collage 4
Schwarzwald (K.-H. Raach), Weinberg bei Freiburg (J. Strohhäcker), Todtnau (N. Dobrodyeyeva)

 

Informationen zur Kursanmeldung
Anmeldung und Bezahlung
Teilnahmevoraussetzungen
Unsere Intensivsprachkurse richten sich in erster Linie an Studierende und Graduierte. Aber auch alle, die das 17. Lebensjahr erreicht haben und Interesse am Sprachenlernen haben, sind willkommen.

Angaben zu den sprachlichen Voraussetzungen finden Sie in der Kursübersicht oben.

Anmeldung Schritt für Schritt
  • Online-Formular: Das Online-Formular finden Sie auf den einzelnen Kursseiten (März, Juli, August, September). Sobald Sie das Online-Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie einen personalisierten Link zur Anmeldung. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.
  • Anmeldung und Bezahlung: Nachdem Sie Ihren personalisierten Anmeldelink von uns erhalten haben, melden Sie sich bitte innerhalb der von uns gesetzten Frist online an. Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung
  • Bestätigung: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen per Post und per E-Mail Ihre offizielle Zulassung, eine Einladung für Ihren Visumsantrag und alle wichtigen Informationen zu Einstufungstest, Anreise und Aufenthalt.
  • Online-Einstufung: Damit Sie in der Klasse lernen können, die Ihrem Sprachniveau entspricht, findet vor Beginn der Kurse eine Online-Einstufung statt. Genaue Informationen dazu erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Zulassung zum Kurs.

Anmeldung Gruppen

Sind Sie Mitglied einer Gruppe oder möchten Sie eine Studierendengruppe zu den Kursen anmelden? Dann füllen Sie bitte nicht das Online-Formular aus, sondern schreiben Sie uns eine E-Mail

Rücktritt

Bitte melden Sie sich erst an, wenn Sie sicher sind, dass Sie den Kurs besuchen wollen. Die Anmeldung zum Kurs ist verbindlich.

Bei Rücktritt bis 20 Tage vor Kursbeginn werden Ihnen 50% der Kursgebühr und 50% der Zimmergebühr zurückgezahlt. Falls Sie später als 20 Tage vor Kursbeginn von Ihrer Anmeldung zurücktreten, kann Ihre Zahlung leider nicht erstattet werden. Dies gilt auch, wenn Sie kein Visum bekommen.

Visum und Versicherung
Visum

Wenn Sie ein Visum für die Bundesrepublik Deutschland benötigen, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an das zuständige deutsche Konsulat oder die deutsche Botschaft in Ihrem Heimatland. Sobald Ihre Anmeldung und Zahlung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen per Post und per E-Mail eine offizielle Einladung für Ihren Visumantrag.

Versicherung

Sie sind im Rahmen der Sommer- und Winter-Universität nicht gegen Krankheit und Unfall versichert. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie sich deshalb rechtzeitig bei Ihrem Versicherungsbüro über Ihren Versicherungsstatus informieren. Für eventuell von Ihnen verursachte Schäden, z. B. im Zimmer, haften Sie. Wir empfehlen Ihnen deshalb auch den Abschluss einer Haftpflichtversicherung.

 
 

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Sprachlehrinstitut (SLI)
Universitätsstraße 5
79098 Freiburg
Deutschland
 

Bei Fragen ist das Team

der Sommer- und Winter-Universität für Sie da.

sommer.winter@sli.uni-freiburg.de

 

 Nadiia Dobrodyeyeva
Nadiia Dobrodyeyeva
Leitung

Tel +49 761 203-8980

 

Margarete Zink
Dr. Margarete Zink
Leitung

Tel +49 761 203-8980

 

Marlena Reichel
Marlena Reichel
Projektassistenz

Tel: +49 761 203-8981

 

Johannes Strohhäcker
Johannes Strohhäcker
Projektassistenz

Tel +49 761 203-8982

 

Social Media

  

Benutzerspezifische Werkzeuge